Wo fängt die Heilung einer Krankheit an? Beim Menschen.

Inhalt:

RICURA spag. Peka N Globuli

Inhaltsstoffe

RICURA spag. Peka N Globuli
In 10 g Streukügelchen (Größe 5) sind verarbeitet:
Capsicum annuum
D 4
0,0140 g
Hydrargyrum sulfuratum rubrum (Cinnabaris)
D 12
0,0105 g
Kreosotum
D 6
0,0085 g
Luffa operculata
D 6
0,0105 g
Thuja occidentalis
D 6
0,0125 g
Echinacea spag. Peka
D 12
0,0135 g
Plantago major spag. Peka
D 6
0,0145 g
Sanicula europaea
D 6
0,0160 g

RICURA ist auch als Tropfen erhältlich

Anwendungsgebiete

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen.

Dosierung

Art der Anwendung: Streukügelchen zum Einnehmen.

Hinweise

Enthält Sucrose (Zucker)

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile.

Nebenwirkungen
Nach Einnahme kann Speichelfluss auftreten; Das Mittel ist dann abzusetzen.

Pharmazentralnummer (PZN)
 
11 560 222
10 g

Die unabhängige Expertenkommission für homöopathische Arzneimittel (Kommission D) beim Bundesinstitut für Arzneimittel hat eine allgemeine Richtlinie zur Dosierung von homöopathischen Arzneimitteln erlassen. Damit hat sich auch die Dosierungsanleitung bei dem vorliegenden Arzneimittel geändert. Bitte beachten Sie, dass die Therapiefreiheit eines behandelnden Arztes oder Heilpraktikers durch die Formulierung »Soweit nicht anders verordnet« nicht eingeschränkt wird. Eine individuelle, auf den Krankheitsverlauf des Patienten abgestimmte Dosierung ist somit möglich.

  1. Produkt-Übersicht
  2. Datenblatt drucken

Copyright:

© 2009 – 2018, PEKANA

Fußnavigation:

Kontaktinformationen:

PEKANA Naturheilmittel GmbH
Raiffeisenstraße 15, D-88353 Kißlegg, Telefon +49 (0)75 63 9 11 60, Fax +49 (0)75 63 28 62
www.pekana.de, info@pekana.com