Wo fängt die Heilung einer Krankheit an? Beim Menschen.

Inhalt:

LAEVUL spag. Peka N Salbe

Inhaltsstoffe

LAEVUL spag. Peka N Salbe
In 100 g sind enthalten:
Vinca minor spag. Peka
D 3
4,5 g
Bellis perennis spag. Peka
D 8
3,5 g
Plantago major
D 2
6,0 g
Arnica montana spag. Peka
D 8
3,0 g
Chamomilla recutita
D 8
3,0 g
Hypericum perforatum
D 2
4,0 g

Anwendungsgebiete

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen.

Dosierung

Soweit nicht anders verordnet: 1 bis 2 mal täglich auf die betroffene Stelle auftragen, gegebenenfalls Salbenverband anfertigen. Bei der Anwendung als Salbenverband nur luftdurchlässige Materialien (z. B. Baumwolle) verwenden. Das Arzneimittel ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Der Kontakt mit Augen und Schleimhäuten sowie offenen Wunden ist zu vermeiden.

Pharmazentralnummer (PZN)
 
02 723 145
35 g

Die unabhängige Expertenkommission für homöopathische Arzneimittel (Kommission D) beim Bundesinstitut für Arzneimittel hat eine allgemeine Richtlinie zur Dosierung von homöopathischen Arzneimitteln erlassen. Damit hat sich auch die Dosierungsanleitung bei dem vorliegenden Arzneimittel geändert. Bitte beachten Sie, dass die Therapiefreiheit eines behandelnden Arztes oder Heilpraktikers durch die Formulierung »Soweit nicht anders verordnet« nicht eingeschränkt wird. Eine individuelle, auf den Krankheitsverlauf des Patienten abgestimmte Dosierung ist somit möglich.

  1. Produkt-Übersicht
  2. Datenblatt drucken

Copyright:

© 2009 – 2018, PEKANA

Fußnavigation:

Kontaktinformationen:

PEKANA Naturheilmittel GmbH
Raiffeisenstraße 15, D-88353 Kißlegg, Telefon +49 (0)75 63 9 11 60, Fax +49 (0)75 63 28 62
www.pekana.de, info@pekana.com