Wie hilft die Natur dem Menschen weiter? Sie legt uns Steine in den Weg.

Inhalt:

Hautpflege nach energetischem Prinzip – Edelsteinbalsame* von PEKANA.

Die sieben Edelsteinbalsame von PEKANA vereinen hautpflegende Eigenschaften mit der Kraft der Edelsteine und der ätherischen Öle für Ihr tägliches Wohlbefinden.

Energie und Lebensfreude – Edelsteinbalsam 1
Energie und Lebensfreude Edelsteinbalsam 1
Edelsteinpulver Granat, Sugilith
Ätherische Öle Rose, Speik-Lavendel
Chakren Wurzelchakra

Der Sugilith wurde erst 1944 in Japan entdeckt und nach seinem Finder, Dr. Kenichi Sugi nenannt. Dem Stein wird zugeschrieben, konsequent gemäß der eigenen inneren Wahrheit zu leben. Granat gilt als Stein, der Selbstvertrauen und Lebensfreude fördert und positive Einflüsse auf die Regenerationskraft des Körpers hat. Wohlduftendes Rosenöl stärkt unsere Gefühle und gilt als Inspiration zu Tatendrang. Der ansprechende Duft des Speik-Lavendelöls rundet die pflegende Komposition für eine belebte Stimmungslage ab.

Öffnen und Verändern – Edelsteinbalsam 2
Öffnen und Verändern Edelsteinbalsam 2
Edelsteinpulver Jaspis, Smaragd
Ätherische Öle Rosmarin, Zedernholz
Chakren Sakralchakra

Die Neuorientierung in Veränderungsprozessen, die Ziel- und Sinnfindung sind Eigenschaften, die dem Smaragd zugeschrieben werden. Der rote Jaspis gilt seit jeher als Stein der hilft, Ziele mutig und nachdrücklich zu verfolgen. Das Öl des Rosmarin zählt seit altersher mit seinen belebend-frischen Duft zu den anregenden Essenzen, dieser wird ergänzt durch den Duft des ätherischen Öls des Zedernholzes.

Harmonie und Optimismus – Edelsteinbalsam 3
Harmonie und Optimismus Edelsteinbalsam 3
Edelsteinpulver Karneol, Onyx
Ätherische Öle Bergamotte, Zypresse
Chakren Solarplexuschakra

Positiven Einfluss auf die Verbesserung des analytischen Denkens, die Stärkung des Selbstbewusstseins und Verantwortungsgefühls sind Eigenschaften die dem Onyx zugeschrieben werden. Freude, Idealismus und Gemeinschaftssinn sollen durch den Karneol unterstützend beeinflusst werden. Der wärmende würzige Duft des hochwertigen Zimtöls steht für Lebensfreude und Selbstbewusstsein, der leicht süßlich, zitronenartige Duft des Öls der Bergamotte runden diesen Balsam ab.

Freude und Ausgeglichenheit – Edelsteinbalsam 4
Freude und Ausgeglichenheit Edelsteinbalsam 4
Edelsteinpulver Jade, Turmalin
Ätherische Öle Sandelholz, Rosenholz
Chakren Herzchakra

Der schwarze Turmalin steht für eine harmonische Einheit von Körper, Geist und Seele. Diesem Stein werden auch schützende Eigenschaften gegen negative Energien zugeschrieben. Der Jade steht als Stein des ausgleichenden Prinzips. Der süßlich-holzige Duft des Sandelholzöls stärkt den Optimismus. Rosenholzöl mit seinen belebenden Eigenschaften komplettiert diesen Balsam.

Klarheit und Offenheit – Edelsteinbalsam 5
Klarheit und Offenheit Edelsteinbalsam 5
Edelsteinpulver Chalcedon, Bergkristall
Ätherische Öle Pfefferminz, Salbei
Chakren Halschakra

Bergkristall ist ein klarer, reiner Kristallquarz ohne färbende und trübende Fremdstoffe und vermittelt so eine klare Wahrnehmung. Der Chalcedon gilt von alters her als Stein der Redner. In der Literatur werden für den Chalcedon die beiden Aspekte der Kommunikation beschrieben; die Fähigkeit hinzuhören und zu verstehen. Das ätherische Öl der Pfefferminze ist ein erfrischender und aufmunternder Duft. Der würzige Duft des Salbeiöls fördert den Energiefluss und rundet die Komposition wohltuend ab.

Lösen und Verarbeiten – Edelsteinbalsam 6
Lösen und Verarbeiten Edelsteinbalsam 6
Edelsteinpulver Sodalith, Achat
Ätherische Öle Kamille blau, Orangenschale
Chakren Stirnchakra

Der in der Literatur beschriebene Fundort des Achat war der sizilianische Fluss Achates, der den Ursprung des Namens erklärt. Dem Achat wird die Eigenschaft zugeschrieben, die bewusste Verarbeitung von Lebenserfahrungen zur fördern und somit zu innerer Stabilität und zur Lösung innerer Spannungen zu gelangen. Der Sodalith soll dabei helfen, zu sich selbst zu stehen und positiv auf die Lösung von Schuldgefühlen zu wirken. Das Öl der Orange als Sonnengewächs, die deren erhellende und wärmende Energie gespeichert hat, steht für eine heitere Stimmungslage, und gegen Engegefühle. Das blaue Öl der Kamille gilt als ausgleichend.

Schutz und innere Ruhe – Edelsteinbalsam 7
Schutz und innere Ruhe Edelsteinbalsam 7
Edelsteinpulver Amethyst, Aventurin
Ätherische Öle Lavendel, Zypresse
Chakren Scheitelchakra

Der Namen des Amethyst stammt aus Griechenland und bedeutet «unberauscht» (a-methystos). Schon in der Antike wurde ihm eine ernüchternde, klärende Wirkung zugeschrieben. Im Mittelalter klassifizierte Konrad von Megenberg den Amethyst recht treffend als Mineral, das «den Menschen wacker macht, die bösen Gedanken vertreibt, gute Vernunft bringt und mild und sanft macht.» Aventurin gilt als Stein, der Entspannung und Regeneration fördert. Lavendelöl findet als beruhigende Komponente Anwendung. Der holzig-frische, entspannende Duft der Zypresse wird oft als Schutz vor negativen Kräften beschrieben.

Das Besondere an den Balsamen ist die Kombination von Edelsteinen und ätherischen Ölen, die dem energetischen Prinzip folgt. Nach traditioneller Überlieferung sollen sie den feinstofflichen Energiefluss im Körper harmonisieren. So ergänzen sie die hautpflegenden Eigenschaften der Balsame und tragen zu Ihrem Wohlbefinden bei.

Durch das Kristallgitter der Edelsteine und die darin eingebetteten Mineralstoffe wird ein lokaler energetischer Impuls auf der Haut gesetzt, der durch die durchblutungs- und resorptionsfördernde Wirkung der ätherischen Öle unterstützt wird, so die dahinterstehende Vorstellung. Die ätherischen Öle sollen die Energie der eingearbeiteten Kristalle in das Riechzentrum des Gehirns leiten. Dieses ist eng verbunden mit dem Sitz der Emotionen. Ziel ist eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.

Die Edelsteinbalsame eignen sich nicht nur als Hautpflegemittel. Sie können auch bei einer wohltuenden Körpermassage oder im Rahmen der Akupressur- und Fußreflexzonenmassage sowie in der Osteopathie eingesetzt werden. Daneben werden sie häufig  auch unterstützend in der Kinesiologie sowie bei der Energiearbeit verwendet.

Auswahlmöglichkeiten

Die Auswahl der Balsame kann auf sehr vielfältige Weise erfolgen. Die intuitive Auswahl der Balsame ist für den Einstieg am einfachsten. Hierbei ist es möglich, sich von der Farbe oder dem feinen Duft der ätherischen Öle leiten zu lassen.

Neben der täglichen Hautpflege kann eine Anwendung auch «nach Bedarf» erfolgen. Dabei ist eine bewusste Auswahl möglich, die sich nach dem jeweiligen «Bedarf» richtet; Orientierung können die Kennzeichen Farbe, Eigenschaften der Edelsteine, Eigenschaften der ätherischen Öle oder der Chakrenbezug liefern. Die Charakteristik des jeweiligen Balsams unterstützt den Anwender bei seiner Auswahl.

Weiterhin kann eine Auswahl auch über EAV-Testung, Kinesiologische Tests oder radiästhetische Maßnahmen z. B. Biotensor erfolgen.

Edelsteinbalsame und Chakren

ChakrenAbb: Die sieben Chakren im ÜberblickDer Begriff der Chakren steht für die Energiezentren im menschlichen Körper, die nach der dahinterstehenden Theorie entlang der Wirbelsäule angeordnet sind und materielle Einflüsse so umwandeln, dass sie emotional und gedanklich zu erfassen sind. Jedes Chakra ist bestimmten Organen oder Drüsen zugeordnet. Die Edelsteinbalsame können nach ihrer Chakra-Zuordnung gewählt werden, um sie auf das entsprechende Energiezentrum aufzutragen. Geringe Mengen reichen schon aus, um den beabsichtigten Zweck zu erreichen.

Anwendungshinweise

Die Balsame sollten sehr sparsam aufgetragen werden, ein Zuviel kann mit einem Tuch entfernt werden, um Flecken auf der Kleidung zu vermeiden. Durch die Verwendung reiner ätherischer Öle kann es zu allergischen Reaktionen kommen. Die dahingehende Überprüfung liegt in den Händen des Anwenders; der Hersteller übernimmt in diesem Fall keine Haftung. Die verwendete Salbengrundlage ist frei von tierischen Bestandteilen, Konservierungsstoffen, künstlichen Farb- und Duftstoffen sowie Erdölderivaten. Die einzelnen Inhaltsstoffe können dem Tubenetikett oder der Umverpackung entnommen werden.

Edelsteinbalsame bestellen

Die PEKANA Edelsteinbalsame können Sie direkt über PEKANA bestellen – als Einzelpackung oder im Sammelkarton (Balsam 1–7).

Zur Bestellung und für weitere Informationen können Sie sich direkt an PEKANA wenden unter info@pekana.com, telefonisch unter +49 (0)75 63 9 11 60 oder über unser Kontaktformular.

* Alle hier getroffenen Aussagen über die in den PEKANA Edelsteinbalsamen enthaltenen Edelsteine und ätherischen Öle geben traditionell überliefertes Erfahrungswissen wieder. Sie beruhen nicht auf naturwissenschaftlichen Erkenntnissen.

Sammelkarton Edelsteinbalsame 1–7

Abb: Sammelkarton Edelsteinbalsame 1–7

Copyright:

© 2009 – 2017, PEKANA

Fußnavigation:

Kontaktinformationen:

PEKANA Naturheilmittel GmbH
Raiffeisenstraße 15, D-88353 Kißlegg, Telefon +49 (0)75 63 9 11 60, Fax +49 (0)75 63 28 62
www.pekana.de, info@pekana.com